PROFILKLASSE SPORT


Die Profilklasse Sport an der Realschule Golzheim richtet sich an Kinder, die im Sport begabt sind, die eine erhöhte Kooperationsfähigkeit und  -bereitschaft aufweisen, die darin besonders gefördert werden wollen und die am Ende der Grundschulzeit die Realschule besuchen möchten.

Das sportliche Angebot:

  • 3 Sportstunden pro Woche (á 67,5 Min.)
  • je nach Bedarf eine nachmittägliche, verpflichtende Sport-Arbeitsgemeinschaft
  • Orientierung über möglichst viele verschiedene Sportarten
  • Sportförderung
  • Einblicke in gesundheitliche Aspekte
  • Angebot einer Übermittagsbetreuung (u.a. mit Sportangeboten)


Beispiele:

  • Klasse 5: Eislaufen, Rollhockey
  • Klasse 6: Intensive / vielfältige Schwimmausbildung
  • Klasse 7: Leichtathletik im Arena Sportpark
  • Klasse 8-10: Vielfältiges Sportangebot (teilweise auch in außerschulischen Sportstätten)
  • Klassenfahrten mit sportlichem Schwerpunkt (5, 7 oder 8, 10)
  • → Klasse 7/8 und 10: ggf. Schwerpunkt Schneesport oder Wassersport
  • Die Ausübung der einzelnen Sportarten findet teilweise in Kooperation mit Vereinen und deren Trainern statt.

Voraussetzungen:

  • Erfolgreiche Teilnahme am motorischen Eignungstest zur Diagnose der körperlichen Leistungsfähigkeit sowie zur Diagnose der Kooperationsfähigkeit und Sozialkompetenz.
  • Schwimmfähigkeit