Betreuungsangebote


Mittagessen


Wir sind dazu verpflichtet, nach der 4. Unterrichtsstunde eine Mittagspause für die Schüler einzurichten, die danach noch Unterricht oder Arbeitsgemeinschaften besuchen. In dieser Mittagpause werden alle Kinder die daran teilnehmen von unserem Kooperationspartner, der Städt. Jugendfreizeiteinrichtung Ammerweg, versorgt und betreut.

Sollte Ihr Kind eine 5. Stunde haben, können Sie entscheiden, ob Ihr Kind die Mittagspause in der Schule verbringt oder die Schule bzw. das Schulgelände verlassen darf. Wichtig: Sollten Sie Ihrem Kind erlauben, die Mittagspause außerhalb der Schule zu verbringen, muss Ihr Kind die Schule auch verlassen (bei jedem Wetter!). Wir als Schule müssen Aufsichtspersonal stellen, das wir mit einer Abfrage ermitteln. Wir haben kein Personal für Kinder, die nur sporadisch an der Mittagspause teilnehmen möchten. In der Zeit der Mittagspause werden ein Mittagessen (gegen Bezahlung) sowie Aktivitäten für die Schüler und Schülerinnen von der Betreuung angeboten.

Mittagessen

Essensausgabe 1. Etage, Raum 1.08, Speiseraum 1.31


Anmeldung über die Städtische Jugendfreizeiteinrichtung Ammerweg
Ammerweg 14-16
40468 Düsseldorf
Telefon:    0211 / 41 47 47
Fax:          0211 / 41 80 260
E-Mail:      JC-Ammerweg@gmx.de



Hausaufgabenbetreuung


Für die Jahrgangsstufen 5 bis 6 steht montags bis donnerstags eine Hausaufgabenbetreuung in der Schule zur Verfügung.
Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Informationen sind über das Schulsekretariat erhältlich.
Für Schüler und Schülerinnen der Klassen 7 bis 10, die ebenfalls Interesse an einer Hausaufgabenbetreuung haben, ist dies in der Einrichtung des Jugendclubs Ammerweg von 14 bis 15.30 Uhr kostenlos möglich.
Sollten Sie dies wünschen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem "Ammerweg" auf. (Anschrift s.o.)